01 Jan '17
Es wäre nicht die Wahrheit, wenn ich sagen würde, alles darf leicht und schön sein im Neuen Jahr. Wir stehen [...]

Es wäre nicht die Wahrheit, wenn ich sagen würde, alles darf leicht und schön sein im Neuen Jahr.

Wir stehen nun mal in einer Zeit der großen Umbrüche und Veränderungen. Um Neues zu starten, muss das Alte erst niedergelegt werden. Ein Beispiel dafür: Um Frieden in der Welt zu bekommen, müssen die Waffen niedergelegt werden.

Dies ist nur ein Bild von vielen, wie sich die Welt veändern kann, wird und auch muss! Und manchmal geschehen auch Wunder, dann wenn wir unser Herz öffnen und die Liebe für uns Selbst und andere fließen lassen.

Deshalb wünsche ich uns allen Herzöffnung und bewusstes Sein!

Petra